Kontinuierliche Innovationen in der Medizintechnik

Unser Entwicklungsteam strebt ständig nach neuen Lösungen für medizintechnische Fragestellungen. Hierbei spielen Impressionen und Rückmeldungen aus der Praxis eine bedeutende Rolle. Im Fokus steht eine optimale Versorgung des Individuums durch das Zusammenspiel von medizinischen Fachkräften, Technikern und dem albrecht Team. Hier finden Sie Versorgungsbeispiele, sowie auch Neuigkeiten zu Produkten und albrecht - sehen Sie was möglich ist.   


Fallbeispiel – MKS Behandlung bei Muskeldystophie Duchenne

Der 12-jährige Emre wurde mit Muskeldystrophie Duchenne diagnostiziert. In Kooperation mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten wurde Emre mit einer albrecht MKS® Osteo flex versorgt. Die Orthese ermöglicht eine Aufrichtung des Oberkörpers und somit verbesserte Stabilität des Rumpfes.Emre hat somit die Möglichkeit wieder weitere Strecken zu gehen und mobil zu bleiben.

Wir wünschen Emre alles Gute, und freuen uns auf das nächste Treffen mit diesem großartigen Kind.

Zurück