Kontinuierliche Innovationen in der Medizintechnik

Unser Entwicklungsteam strebt ständig nach neuen Lösungen für medizintechnische Fragestellungen. Hierbei spielen Impressionen und Rückmeldungen aus der Praxis eine bedeutende Rolle. Im Fokus steht eine optimale Versorgung des Individuums durch das Zusammenspiel von medizinischen Fachkräften, Technikern und dem albrecht Team. Hier finden Sie Versorgungsbeispiele, sowie auch Neuigkeiten zu Produkten und albrecht - sehen Sie was möglich ist.   


Die OTWorld 2020 wird mit Blick auf die zunehmende Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 verschoben. Neuer Termin ist der 27. - 30. Oktober 2020. Die Entscheidung t...

Leopold hat sich beim Skifahren das Knie verdreht und sich einen Innenbandanriss im linken Knie zugezogen. Vom Orthopäden wurden mindestens 4 Wochen Fixierung des Knies mittels einer Schiene verordnet...

Herr N, 40, erlitt durch einen Sauerstoffmangel bei der Geburt einen frühkindlichen Hirnschaden und leidet an starken spastischen Kontrakturen.

Nach einem schweren Trauma kann die Kontrakturbehandlung einen wichtigen Beitrag zur Wiedererlangung der Mobilität leisten. Seit der Optimierung der albrecht CDS® Gelenke, sind dynamische Redressionsorthesen auch in pädiatrischen Größen erhältlich.

Somit wurde auch die Mobilisierung eines schwerverletzten Kriegsopfers ermöglicht.

Rückenprobleme beschränken sich nicht auf eine bestimmte Altersgruppe. Schon Kinder können Bedarf für eine fachgerechte Versorgung haben. So auch im Fall des 12-jährigen Emre.