Kontinuierliche Innovationen in der Medizintechnik

Unser Entwicklungsteam strebt ständig nach neuen Lösungen für medizintechnische Fragestellungen. Hierbei spielen Impressionen und Rückmeldungen aus der Praxis eine bedeutende Rolle. Im Fokus steht eine optimale Versorgung des Individuums durch das Zusammenspiel von medizinischen Fachkräften, Technikern und dem albrecht Team. Hier finden Sie Versorgungsbeispiele, sowie auch Neuigkeiten zu Produkten und albrecht - sehen Sie was möglich ist.   


albrecht YouTube Kanal am Start

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu verringern forderte Bayerns Ministerpräsident Markus Söder bereits letzte Woche die Sicherstellung von Mindestabständen. Die Einhaltung von Mindestabständen ist unseres Erachtens in allen Bereichen des öffentlichen Lebens indiziert und wir halten uns in unserem Hauptsitz streng an diese Vorgabe.

Nun ist es im medizinischen Tätigkeitsfeld kaum möglich diese Empfehlung umzusetzen. Auch in der Orthopädietechnik stehen Techniker vor der Herausforderung eine Versorgung zu gewährleisten ohne sich selbst und den Patienten einer potenziellen Gefahr auszusetzen. Der GKV hat nun eine Handlungsempfehlung erlassen, die das Thema adressiert.

„Kontaktreduzierung bei der Versorgung

Angesichts der erforderlichen Kontaktreduzierung sollen persönliche Kontakte zwischen Versicherten und Leistungserbringern vermieden werden. Hilfsmittel können daher vorrangig per Versand an die Versicherten abgegeben werden, sofern ein persönlicher Kontakt zum Beispiel zur Anpassung des Hilfsmittels nicht zwingend erforderlich ist.

Beratungen oder Hinweise zur Einweisung in den Gebrauch der Hilfsmittel können telefonisch, per E-Mail, per Verweis auf Videoeinweisungen oder durch digitale Medien erfolgen, soweit dies aufgrund der Art des Hilfsmittels vertretbar ist (z. B. müssen lebenserhaltende Systeme vor Ort erläutert und eingestellt werden)."

Wir haben uns bereits bemüht aufzuzeigen, wie die konservative Behandlung mit einer albrecht Hypex Lite auch ohne Patientenkontakt erfolgen kann. Hiermit ist keinesfalls beabsichtigt den regulären Versorgungsprozess und das traditionelle Handwerk der Orthopädietechnik zu hinterfragen. Vielmehr möchten wir eine temporäre Alternative aufzeigen, die sowohl Patient als auch Techniker schützt. Ab heute erläutern wir Ihnen auf unserem YouTube Kanal albrecht Produkte. Wir hoffen somit eine gute Versorgung des Patienten zu unterstützen und den Techniker zu entlasten.

albrecht YouTube Kanal

Zurück