LinkedIn Xing

CDS - Orthesen zur dynamischen Redression

CDS Controlled Dynamic Stretch

„Mit Federkraft zurück ins Leben“

Nach Traumen und operativen Eingriffen sowie in Bereichen der Neurologie und bei Verbrennungen treten häufig Bewegungseinschränkungen auf. Diese können Schmerzen verursachen und die Lebensqualität der Betroffenen empfindlich einschränken. Um den Patienten zu helfen, ist häufig ein komplexes Therapiekonzept und eine enge Kooperation von Ärzten, Pflegern, Therapeuten und Technikern nötig. Mit unseren CDS® Orthesen wollen wir ein innovatives Hilfsmittel zur Verfügung stellen, das, eingebettet in ein Gesamtkonzept, Ihre Patienten bei der Rückkehr in ein „Leben in Bewegung“ unterstützt.

Unsere CDS® Orthesen enthalten ein einstellbares Gelenk, das eine kontrollierbare, dynamische Federkraft ausübt. Die individuell einstellbare Federkraft wird von einem Indikator angezeigt und kann zum An- und Ablegen sowie in Therapiepausen deaktiviert werden.

Die Schalenkonstruktionen der Orthesen bieten höchsten Tragekomfort und ausgezeichnete Druckverteilung. Die einstellbare Limitierung des Redressionsbereichs schützt das Gewebe vor schädlicher, schmerzhafter Überdehnung.

Die einfache und sichere Anwendung steigert die Akzeptanz beim Patienten.

Das albrecht CDS Programm - Übersicht