LinkedIn Xing

Hypex Lite Knieschiene - luxury collection

Knieführungsorthese mit 4-Punkt-Prinzip und Extensions-/Flexionsbegrenzung

HMV-Nr.: 23.04.03.2014

Volle physiologische Beweglichkeit

Hypex Lite – für alle Phasen der Rehabilitation

Funktionelle Orthesen dienen zur Entlastung und Stabilisierung des Gelenks- und Bandapparates nach Traumen und operativen Eingriffen. Ihre Aufgabe ist es, Gelenke und Bänder während der Rehabilitation zu schützen, ohne dass sie einsteifen. Unsere Orthesen gewähren Schutz und Führung während des Heilungsprozesses und erlauben eine schrittweise, kontrollierte Rückkehr zur vollen physiologischen Beweglichkeit.

Die Hypex® Lite Knieführungsorthese wird in in allen Phasen der Rehabilitation – von post-OP / post-Trauma bis zur vollen Genesung- angewendet und ermöglicht eine schrittweise und individuelle Anpassung bis zur vollen physiologischen Streckung entsprechend der kontralateralen Seite.

Das Extensionsmaß kann in einem stufenlos wählbaren Winkel fixiert werden, um in der frühen postoperativen Phase das Entstehen von Kontrakturen zu vermeiden.

Hypex Lite - luxury collection
Hypex Lite - luxury collection

Indikationen

  • Kollateralbandverletzung
  • Kreuzbandruptur
  • Meniskusverletzung
  • Femurcondylenfraktur
  • Patellafraktur
  • Tibiakopffraktur
  • Nach Meniskusrekonstruktion
  • Nach Mikrofrakturierung, Pridiebohrung
  • Nach Abrasionschondroplastik
  • Nach Knorpeltransplantation
  • Nach Umstellungsosteotomie
  • Nach Implantation eines Kollagenmeniskusimplantats
  • Patellaluxation
  • Mittlere Instabilität des Kniegelenks
  • Genu recurvatum

Merkmale

  • Physiologischer Bewegungsablauf durch kombinierte Gelenksanordnung
  • Anatomisch geformte Gelenkstangen und Schalen
  • Individuell einstellbares Gurtsystem
  • Anschläge werkzeuglos einstellbar
  • Stufenlose Feineinstellung der Extension von + 45° bis -15°, somit physiologische Überstreckung möglich
  • Flexion in +15°-Schritten bis +90° einstellbar
  • Stufenlose Immobilisierung der Schiene von +45° bis -15°
  • Einfaches Handling und hoher Tragekomfort

Funktionsweise

Die Hypex® Lite Knieführungsorthese stabilisiert und entlastet das Kniegelenk bei der konservativen und postoperativen Rehabilitation.
Die Schalen- und Gurtkonstruktion ermöglicht die komfortable und individuelle Anpassung der Schiene und trägt somit zu einem hohen Tragekomfort bei, ein Verrutschen wird dadurch verhindert.
Der stufenlos einstellbare Extensionsanschlag bis -15° erlaubt eine individuelle endgradige Streckung.

Patente

  • DE 199 33 197
  • EP 0 956 837
  • US 6,375,632

Größentabelle und Artikelnummernübersicht

Bezeichnung Länge
Oberschenkel-
schale medial
Länge
Unterschenkel-
schale
Umfang
Oberschenkel
Umfang
Unterschenkel
Art.-Nr.
links
Art.-Nr.
rechts
Farben
Hypex® Lite 24 cm 26,5 cm 36 - 66 cm 27 - 47 cm L804A-L L804A-R schwarz