LinkedIn Xing

Elbo-track

Ellbogenführungsorthese mit Extensions- und/oder Flexionsbegrenzung

HMV-Nr.: 23.08.03.0004

Elbo-track

Indikationen

  • Leichte bis mittlere Instabilität des Ellbogengelenks
  • Posttraumatische und postoperative Ruhigstellung
  • Geführte Bewegung des Ellbogengelenks

Merkmale

  • Anschläge in Flexion und Extension werkzeuglos einstellbar
  • Extensionsanschlag stufenlos von +60° bis -15° einstellbar
  • Flexionsanschlag in 15°-Schritten bis 120° einstellbar
  • Immobilisierung der Schiene zwischen +45° bis -15° einstellbar
  • Individuell einstellbares Schalen- und Gurtsystem
  • Einfaches Handling und hoher Tragekomfort

Funktionsweise

Die Elbo-track Ellbogenführungsorthese stabilisiert und entlastet den Gelenks- und Bandapparat nach Bandverletzung bei der konservativen und postoperativen Rehabilitation. Die Schalen- und Gurtkonstruktion ermöglicht die komfortable und individuelle Anpassung der Schiene und trägt somit zu einem hohen Tragekomfort bei. Der stufenlos einstellbare Extensionsanschlag von +60° bis -15° erlaubt eine individuelle endgradige Streckung.

Patente

  • EP 0 956 837
  • US 6,375,632

Größentabelle und Artikelnummernübersicht

Bezeichnung Länge
Oberarmschale
Länge
Unterarmschale
Umfang
Oberarm
Umfang
Unterarm
Art.-Nr.
links
Art.-Nr.
rechts
Kind Blau 17 - 20 cm 17,5 - 20,5 cm 15 - 21 cm 14 - 19 cm 850SS-BL 850SS-BR
Kind Orange 17 - 20 cm 17,5 - 20,5 cm 15 - 21 cm 14 - 19 cm 850SS-OL 850SS-OR
Kind Pink 17 - 20 cm 17,5 - 20,5 cm 15 - 21 cm 14 - 19 cm 850SS-PL 850SS-PR
Kind Grün 17 - 20 cm 17,5 - 20,5 cm 15 - 21 cm 14 - 19 cm 850SS-GL 850SS-GR